theodor storm
   

EDITION INSELABENDE 2:
Monsignore Peter Schmidt-Eppendorf
liest Detlev von Liliencron

Seine Gedichte. Seine Balladen. Sein Leben.

Anfang Mai 2009, zum 100. Todestag Detlev von Liliencrons, erschien der 2. Teil der Edition Inselabende.



Detlev von Liliencron

geb. 1844 in Kiel, gest. 1909 in Alt-Rahlstedt (heute Hamburg),
zwischen 1882 und 1883 lebte er auf Pellworm. Liliencron gehört zu den Vorbereitern des Naturalismus und beeinflusste stark die Lyrik der Jahrhundertwende. Mit seinen Gedichten, besonders mit den Balladen „Pidder Lüng“ und „Trutz, blanke Hans“, hielt Nordfriesland vor knapp 150 Jahren Einzug in die deutsche Literatur.


Monsignore Peter Schmidt-Eppendorf

Der Priester und päpstliche Ehrenkaplan war 27 Jahre lang Pfarrer auf der Insel Nordstrand und entdeckte dort die Bedeutung der Dichtung aus dem nordfriesischen Raum. Bekannt geworden ist er durch fast 30 Jahre plattdeutsche Morgenandachten im NDR, durch seine Pharisäer-Geschichten im ZDF und Talk op platt im ARD.


Inhalt

CD: Aus dem Leben Liliencrons im Wechsel mit

  • 13 Gedichten, u.a.: Bruder Liederlich, Glückes genug, Unser Leben, Die Musik kommt, Dorfkirche im Sommer, Heimgang in der Frühe, Verbannt, Betrunken, Op de eensame Hallig, Meiner Mutter

  • 2 Balladen: Pidder Lüng / "Lewwer duad üs slaav", Trutz, Blanke Hans / "Heut bin ich über Rungholt gefahren, die Stadt ging unter ..."

  • der Novelle: Auf der Seehundjagd (in Auszügen) und

  • Sagen über den Untergang Rungholts

incl. 36 Seiten Booklet mit allen Gedichten und Balladen aus der Lesung sowie Fotos und Informationen zu Detlev von Liliencron, u.a. zu seinen Aufenthalten auf Pellworm und in Alt-Rahlstedt

Pressestimmen zum Hörbuch finden Sie hier


Preis und Bestellung

Das Hörbuch (1 CD und ausführliches Booklet) kostet EUR 13,00 inkl. 19% MwSt. Bestellen Sie gleich hier: kontakt@rubelt-medien.de

Gesamtlaufzeit: 70 Min.
© 2009 Ortrud Rubelt
Produktion: rubelt medien, Berlin
www.rubelt-medien.de
kontakt@rubelt-medien.de



cover liliencronliliencron cd rückseite

liliencron cover booklet